Bringen Sie Bewegung in Ihre Organisation!

Sie möchten Bewegung? Ich nutze Ihre vorhandene Energie und Dynamik, um Prozesse innerhalb Ihrer Organisation zu initiieren und voranzubringen. Ich biete Ihnen durch meine Spezialisierung auf das Thema Generationen- und Nachwuchsmanagement Impulse für ihre Berufspraxis.

Vielen Nonprofit-Organisationen fehlt der Nachwuchs. Eine Lösungsmöglichkeit ist beispielsweise ein gezielter Generationendialog. Junge, innovative Ideen und Themen können gezielt aufgegriffen werden, um diesen Raum zu geben. Gleichzeitig soll das Erfahrungswissen der älteren Generation gesichert werden. Auch die Potenziale an den Schnittstellen zwischen einem Jugend- und Erwachsenenverband können strategisch miteinander verknüpft werden. Die Entwicklung einer gemeinsamen Zukunftsvision bietet sich an, um die gewachsene Organisationsstruktur im Hinblick auf die Bedürfnisse der zusammenarbeitenden Generationen zu gestalten.

Meine Leidenschaft für komplexe Prozesse und Organisationsstrukturen, deren Weiterentwicklung und Veränderung, sowie meine langjährige Begeisterung für den systemischen Ansatz bilden meine berufliche Grundlage. Gleichzeitig biete ich Ihnen eine zielorientierte Arbeitsweise, sowie den Blick auf die bestmögliche Nutzung der vorhandenen Ressourcen und Kapazitäten für die Zukunft. Mit mir entwickeln Sie sich weiter!

Organisationsberatung + Coaching

Impulsvorträge / Seminare

  • „Von Gen Z bis Babyboomer: Gezielt Generationendialog im Verband aufbauen“
  • „Zukunftsstark im Ehrenamt: Nachwuchsgewinnung für Vorstände und andere Gremien“
  • „Den Übergang planen: Nachfolgestrategie und Wissenssicherung für Führungspositionen“
  • Weitere Details / Themen auf Anfrage

Für Nonprofit-Organisationen + Unternehmen

  • Generationendialog aufbauen
  • Übergangsstrategie zur Nachwuchseinbindung entwickeln
  • Nachwuchsmanagement für Hauptamt + Ehrenamt
  • Generationenzusammenarbeit in Verbandsgremien + Teams
  • Brückenbildungsprojekt für Jugend- und Erwachsenenverband entwickeln

Für Einzelpersonen + Führungskräfte

  • Finden + Aufbauen von Nachwuchskräften
  • Wissenssicherung + Mentoring
  • Neuausrichtung bei Übergängen
  • Strategische Interessenvertretung
  • Generationale Konfliktdynamik steuern
  • Organisationsstruktur an generationale Zusammenarbeit anpassen

Fachbuch für die Praxis: Generationendialog

Generationendialog in Organisationen – Nachwuchsübergänge systemisch gestalten

Ein gelingender Dialog zwischen den Generationen ist elementar für die Zukunftsfähigkeit von Organisationen. Hierbei entstehen die Fragen: Wie kommen verschiedene Generationen mit unterschiedlich sozialisierten Mitarbeiter*innen miteinander klar? Was tun, wenn ältere Führungskräfte und Gründer*innen sich in den Ruhestand verabschieden? Wie können mehr oder weniger plötzliche Brüche in Organisationen vermieden werden? In meinem Buch stelle ich Lösungsansätze für Übergangsstrategien vor, damit Nachwuchs rechtzeitig aufgebaut wird und die Würdigung von scheidenden Führungskräften gelingt. Anhand von Praxisbeispielen aus Nonprofit-Organisationen gebe ich Empfehlungen für einen systemischen Generationendialog, um erfolgreich zwischen Generationen zu vermitteln. >>> Erschienen in der Reihe „Leben. Lieben. Arbeiten: systemisch Beraten“ von Jochen Schweitzer und Arist von Schlippe, bei Vandenhoeck & Ruprecht, 1. Auflage 2021, ISBN: 978-3-525-40752-3

Simone Emanuel - Profil

  • Nonprofit-Management and Governance (M.A.) / WWU Münster
  • Diplom Sozialpädagogin / EH Darmstadt
  • Systemische Coach (DGSF) / HSI Heidelberg
  • Weiterbildung Systemische Organisationsentwicklung / HSI Heidelberg
  • Weiterbildung Öffentlichkeitsarbeit / EH Darmstadt
  • Grundstudium Kreativpädagogik und künstlerische Therapien (M.A.) / ehemals IH Calw
  • Praxiserfahrung
    Sozialbereich, Kinder- und Jugendhilfe, Biobranche und Umweltbereich, u.a. als Geschäftsführerin der Naturfreundejugend Hessen e.V.; Referentin Verbandsmanagement bei Demeter e.V., Bundesorganisation. Freiberuflich früher: Öffentlichkeitsarbeit / Fundraising / Marketing für Sozial- und Umweltorganisationen
  • Lehraufträge
    U.a. „Generationendialog in der Verbandsarbeit: Übergangsstrategien für Nachwuchs in Ehren- und Hauptamt gestalten“, Hochschule Darmstadt; "Public & Nonprofit-Management", IU Duales Studium; "Corporate Social Responsibility", Compentence & Career Center Hochschule RheinMain
  • Ehrenamtliches Engagement
    Bis 2014 Landesvorstandssprecherin BUND Hessen e.V., Schwerpunkte: Verbandsentwicklung und Kommunikation, Interne Organisation und Personalentwicklung, Aufbau- und Entwicklungsberatung für Kreisverbände, Brückenbildung zwischen BUNDjugend Hessen und BUND Hessen, Nachhaltigkeitsstrategie der Landesregierung Hessen
  • Fortbildungen
    Systemische Gruppenarbeit (Hanauer Institut), Inneres Team (WISL), Körpertherapeutische Techniken (IGST) etc.
  • Mitgliedschaften
    DGSF e.V., BUND e.V., DAV e.V.
  • Privat
    Klettern, Bouldern, Yoga, Inlineskaten, Malerei Acryl / Mixed Media / Gestaltung

Kontakt

artweise

Inhaberin
Simone Emanuel
Wilhelm-Leuschner-Str. 3
64342 Seeheim-Jugenheim
06257-630111
info@artweise.org
www.artweise.org